Zurück zur Landschaftsroute

Attraktion entlang Jæren

Borestranda

Borestranda ist ein langer, feinkörniger Sandstrand mit einem endlos weiten Horizont am Meer. Der Strand erstreckt sich von Hodne im Süden bis zur Mündung des Flusses Figgjo im Norden. Der Strand ist unter Surfern und Badegästen sehr beliebt. Duschen, Toiletten und Sitzbänke befinden sich in einem einfachen Gebäude vor Ort.

Zugänglich für Rollstuhlfahrer.

Die Toiletten sind von Ende Oktober bis Anfang April geschlossen. 

Kamera-Symbol