Gjende.
Gjende. Foto: Roger Ellingsen, Statens vegvesen

GPS, Gjende:
61.49518529, 8.80996192

Für Rollstuhlfahrer zugänglich.

Die Toilette ist während der Touristensaison geöffnet.

Gjendeosen ist ein viel besuchter Treffpunkt am Einfallstor zum Jotunheimen-Nationalpark.

Gjende gilt als der schönste See in Jotunheimen mit seiner intensiv grünen Farbe und der wilden Gebirgslandschaft, die ihn umgibt. Am westlichen Ende des Sees befindet sich Gjendebu, auf der nördlichen Seite Memurubu und am östlichen Ende Gjendesheim. Im Sommer verkehren zwischen diesen drei Orten Schiffe.

Architekt: Knut Hjeltnes AS Sivilarkitekter MNAL